Zeigt alle 2 Ergebnisse


Weinproduzent – Bodegas Bastida

Antonio Bastida begann in den 1950er Jahren die Arbeit auf einem kleinen Weingut getreu seinem Unternehmensgeist. Im Jahre 1977 gründete sein Sohn Juan Bastida Juliá ein eigenes Weingut in Hoya del Campo und führte damit die Familientradition fort. Die Bodegas Bastida lief seit der Gründung recht gut und schon 1982 wurden die ersten Erweiterungen auf dem Weingut vorgenommen. Die Produktionskapazität wurden durch technologische Anpassungen 1992 ausgebaut. Und schon 6 Jahre später wurde ein neuer Keller für die Lagerung der Weine erstellt.

Die Bodegas Bastida wächst kontinuierlich und passt sich den neuen Qualitätszertifizierungen und Verbraucheranforderungen stetig an. Im Jahr 2011 begann Juan Bastida zusammen mit seinen Söhnen die Expansion nach Jumilla und schloss sich mit dem Weingut Bodegas Alceño zusammen.

Derzeit ist die gewachsene Bodegas Bastida in mehr als 50 Ländern mit ihren Weinen vertreten. Sie verfügen über ein qualifiziertes technisches Team, die alle Prozesse vom Feld bis zur endgültigen Abfüllung analysieren und kontrollieren, um eine maximale Qualität zu garantieren.

Ihre Philosophie und Identität sind immer noch die gleichen wie dazumal 1977, wo alles begann. Der Familie Bastida ist es wichtig die Traditionen zu bewahren, angefangen von der Pflege der Reben in den Weinbergen auf nachhaltige Weise bis zur Abfüllung des Weines.