Zeigt alle 12 Ergebnisse

Entdecken Sie die Faszination von Primitivo aus Salento – Apuliens Juwel des Geschmacks!

Tauchen Sie ein in die reiche Welt des Primitivo, direkt aus der malerischen Heimat Salento. Die bahnbrechende Begeisterung, dass Primitivo und Zinfandel ein und dasselbe sind, verlieh ihnen in den 1990er-Jahren weltweite Bekanntheit.

Die sonnendurchfluteten Hänge Mandurias, entlang des ionischen Meeres südlich von Taranto, sind die Heimat der Primitivo-Traube. Aber auch in den Regionen um Brindisi, Taranto und dem charmanten Gioia del Colle bei Bari gedeiht diese Sorte prächtig. Der Name „Primitivo“ leitet sich vom lateinischen „primativus“ ab – ein Tribut an seine frühe Reife. Schon im Frühling bricht er als Erster aus, erblüht in seiner ganzen Pracht und wird bereits im August geerntet.

Die rubinviolette Farbe des Primitivo verspricht Intensität. Je nach Herkunft und Verarbeitung präsentiert er sich von fruchtbetont bis kräftig, vollmundig und dicht, stets begleitet von einer bemerkenswerten Eleganz und Frische. Primitivo, Apuliens Stolz im Stiefelabsatz Italiens, präsentiert sich oft mit einem Hauch von Ruhe und begeistert durch seine seidige Textur. Dies ist umso bemerkenswerter, wenn man die beeindruckenden Alkoholgehalte der Weine bedenkt.

Erleben Sie die Magie von Primitivo aus Salento – ein Wein, der die Sinne betört und die Vielfalt Apuliens auf unvergleichliche Weise verkörpert. Willkommen in einer Welt voller Geschmack und Tradition.